Neues Wasserrettungsboot gesegnet und getauft / Tag der offenen Tür

Bgm. Martin Krumschnabel, Taufpatin StR Brigitta Klein, Einsatzleiter Michael Stock.
34Bilder
  • Bgm. Martin Krumschnabel, Taufpatin StR Brigitta Klein, Einsatzleiter Michael Stock.
  • hochgeladen von Wilhelm Maier

(wma) Großer Andrang herrschte am Samstag bei Stützpunkt der Wasserrettung Kufstein. Gab es doch neben dem Tag der offenen Tür die Segnung des neuen Einsatzbootes und zugleich auch die Bootstaufe. Die Segnung nahm der Sparchener Pfarrer Pater Mirko Bobas vor.
Stadträtin Brigitta Klein taufte das Boot auf den Namen "Tara".

Eine Reihe von Ehrengästen waren gekommen und zeigten damit das ihnen die Wasserrettung Kufstein am Herzen liegt. Vorweg Hausherr Bgm. Martin Kumschnabel, die beiden VBgm. Walter Thaler und Richard Salzburger, Bgm. Hermann Ritzer (Bad Häring), VBgm. Hubert Leitner (Ebbs), VBgm. Peter Payr (Schwoich) sowie zahlreiche weitere politische Vertreter und Vertreter mehrerer Vereine. Als Taufpatin für das neue 60 PS starke Aluminiumboot mit Führerstand und einer Bugklappe fungierte die Kufsteiner Stadträtin Brigitta Klein die dem Boot den Namen "Tara", nach mehreren Anläufen, gab. Die Kosten von rund 40.000.- Euro wurden zu einem Großteil, gut die Hälfte, von der Stadt Kufstein getragen. Aber auch alle anderen 9 Gemeinden die die Kufsteiner Wasserrettung zu versorgen hat haben sich finanziell am Ankauf beteiligt. Vom Landesverband wurden 1.500.- Euro zugeschossen, so Einsatzleiter Michael Stock.
Viele Gäste nutzten den Tag der offenen Tür und machten sich ein Bild über die Wasserrettung und die Arbeit bzw. deren Einsätze. Nachmittags konnten "Wagemutige" bei einer Bootsfahrt auf dem Inn ihre "Seetüchtigkeit" testen.

Wo: ÖWR, 6330 Kufstein auf Karte anzeigen
Autor:

Wilhelm Maier aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.