Sommerfrische
ORF Radio Tirol machte in Thiersee halt

Auftakt zur Sommerfrische-Woche im Bezirk Kufstein: Den Anfang machte am Montag Thiersee mit Führungen durchs Passionsspielhaus, Kräuterrunden und Kräuterwerkstatt sowie Qi Gong am See.
30Bilder
  • Auftakt zur Sommerfrische-Woche im Bezirk Kufstein: Den Anfang machte am Montag Thiersee mit Führungen durchs Passionsspielhaus, Kräuterrunden und Kräuterwerkstatt sowie Qi Gong am See.
  • Foto: Barbara Fluckinger
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Der malerische Ort am See wartete mit Führungen durch das Passionsspielhaus, Kräuterrunden und Qi Gong Übungen auf. 

THIERSEE, BEZIRK KUFSTEIN. Das ORF Radio Tirol tourt im heurigen Sommer wieder durch die neun Bezirke des Landes Tirol. Am Montag, den 26. Juli erfolgte im Rahmen der "ORF Radio Tirol Sommerfrische 2021" der Startschuss für den Bezirk Kufstein. Noch bis Freitag, den 30. Juli wird das Radio in Kooperation mit den BEZIRKSBLÄTTERN Besucher an insgesamt fünf verschiedenen Orten des Bezirks mit kostenlosen Angeboten "erfrischen". Die Veranstaltungen finden dabei unter Einhaltung der gültigen Corona-Schutzbestimmungen statt, ab 12 Jahren gilt also die Drei-G-Regel. 

Ort vieler Geschichten: Das Passionsspielhaus eröffnete am Montag Besuchern einen Blick hinter die Kulissen.
  • Ort vieler Geschichten: Das Passionsspielhaus eröffnete am Montag Besuchern einen Blick hinter die Kulissen.
  • Foto: Barbara Fluckinger
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Stopp mit Führung durchs Passionsspielhaus 

Ob der ungünstigen Wettervorhersage mit Gewittern, dürften viele am Montag die Fahrt nach Thiersee nicht auf sich genommen haben – der große Besucherandrang blieb vorerst also noch aus. Spannend und entspannend zugleich wurde es am Montag dennoch für rund 100 Besucher am Thiersee. In drei stündlich stattfindenden Führungen konnten Interessierte ab 12:15 Uhr das Passionsspielhaus erkunden. Konrad Sieberer, der seit vierzig Jahren Regieassistent bei den Passionsspielen in Thiersee ist, führte durch das Haus und wusste dabei allerhand Interessantes zu erzählen. Immerhin wird seit dem Jahre 1970 alle sechs Jahre gespielt. Aber auch das Passionsspielhaus selbst weiß viele Geschichten zu erzählen, wurde es doch schon 1926 erbaut. Im kommenden Jahr wird es übrigens wieder "ernst", denn die nächsten Thierseer Passionspiele stehen dann an, wie der Vereinsobmann Michael Juffinger – seines Zeichens auch "Jesus" – dem ORF Radio Tirol Redakteur Hubert Gogl im Gespräch verriet. 

Entspannung fanden Teilnehmer bei Qi-Gong-Übungen am See.
  • Entspannung fanden Teilnehmer bei Qi-Gong-Übungen am See.
  • Foto: Barbara Fluckinger
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Entspannung mit Kräutern und Qi Gong

Für Entspannung sorgte Phytotherapeutin Maria Bachmann, die Besucher in drei Führungen auf kleine Kräuterrunden in der Kräuterspirale am Thiersee mitnahm. Sie erklärte die besonderen Heilkräfte der einzelnen Kräuter und wie man sie verwenden kann. Das mediterrane Klima am See, so die Expertin, merke man auch anhand der Kräuterspirale. Kids konnten in der Kräuterwerkstatt auch viel Wissenswertes über Kräuter erfahren. Nebenbei wurde fleißig an Kräutersackerln und Basteleien zum Mitnehmen gearbeitet. 
Ebenfalls für Entspannung sorgte Tai Chi und Qi Gong Lehrer Harald Löffel mit Qi-Gong-Übungen am See. Er bot Interessieren unter anderem mit Aufwärm-Übungen, Dreh- und Dehnungsbewegungen sowie der Übung „Himmel und Erde verbinden“ eine kurze Einführung ins Qi Gong. Weiter geht's dann am Dienstag im „Familienerlebnis Drachental Wildschönau“ in der Oberau. (bfl)

Mehr zum Programm findest du auf tirol.orf.at.
Alle Beiträge zur Sommerfrische gibt's hier.

Auftakt im Bezirk Landeck am Sommerberg Fendels
Spaß und Abenteuer im Erlebnispark Hög in Serfaus-Fiss-Ladis
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Für unser neues Titelbild im Oktober suchen wir ein Foto zum Thema "Herbstfarben".
1 Aktion

Titelfoto-Challenge Oktober
Zeigt her eure schönsten Herbstbilder!

TIROL. Schön langsam zieht der Herbst ins Land. Das Motto für unsere Titelfoto-Challenge Oktober lautet daher "Herbstfarben". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter Tirol“ als Titelbild. Auf die/den GewinnerIn...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen