Pfarrer Josef Wörter feierte seinen Siebziger

Die Schützenkompanie gratulierte Pfarrer Josef Wörter zu seinem 70. Geburtstag.
2Bilder
  • Die Schützenkompanie gratulierte Pfarrer Josef Wörter zu seinem 70. Geburtstag.
  • Foto: Elisabeth Sternat
  • hochgeladen von Melanie Haberl

BRIXLEGG. Der Marktgemeinderat ließ sich den runden Geburtstag ihres Seelsorgers und Ehrenringträgers Pfarrer Josef Wörter nicht entgehen, um mit den Vereinen aufzumarschieren und Glückwünsche für Gesundheit und langes segensreiches Wirken zu wünschen.
Die Marktmusikkapelle sorgte für das Ständchen und natürlich musste der Jubilar den „Josef -Wörter -Marsch“ selber dirigieren. Die Schützenkompanie gab den exakten Ehrensalut und überreichte ihrem Schützenkuraten den Ehrenkranz des Bundes der Tiroler Schützenkompanien.Die Vereinsabordnungen waren mit ihren Fahnen gekommen und gratulierten dem Pfarrherrn, der anschließend alle zur Jause in den Pfarrgarten einlud.

Die Schützenkompanie gratulierte Pfarrer Josef Wörter zu seinem 70. Geburtstag.
Vizebürgermeister Hans Mittner, Schützenobmann Hermann Thumer, Jubilar Pfarrer Josef Wörter, Schützenhauptmann Alois Haberl, Ehrenobmann Konrad Kirchmair und Marketenderinnen.
Autor:

Melanie Haberl aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.