Piratenschatzsuche à la Jack Sparrow in Kufstein

Bei der Veranstaltung des Ferienexpresses ging es darum, den Schatz zu finden.
  • Bei der Veranstaltung des Ferienexpresses ging es darum, den Schatz zu finden.
  • Foto: Foto: Egretzberger
  • hochgeladen von Carmen Kleinheinz

KUFSTEIN. Kürzlich startete in Kufstein eine Schatzsuche der besonderen Art. 
In den Tagen zuvor wurden 13 Seemannsknoten (baumschonend) an Bäumen im Elfenhain angebracht, eine Schatzkarte ausgearbeitet und ein Rätsel um die Knoten herum gebastelt. Die richtigen Lösungen sollten zum Ziel, dem Piratenschatz, führen. 14 Kinder waren bei der Veranstaltung im Rahmen des Ferienexpresses dabei. Verstärkt wurde die Ferienexpress-Gruppe rund um Organisatorin Hannelore und Kinderbetreuerin Nadja durch die Geocaching-Kinder. Die Gruppe marschierte Kehre um Kehre den Elfenhain hinauf, wo sie die vielen Knoten suchten, fanden und richtig bestimmten. Oben setzte man die richtigen Lösungswörter zusammen und marschierte gemeinsam zur Schatztruhe. Neben einer "Goldmünze" gab es noch für jedes Kind einen bunten Karabiner von den Naturfreunden, die als Kufsteiner Verein Veranstalter dieser Piratenschatzsuche waren.

Autor:

Carmen Kleinheinz aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.