Nach Vermisstenanzeige
Polizei sucht abgängigen Deutschen (40) im Kaisertal

Die Polizei sucht einen 40-jährigen Deutschen, der abgängig ist. Auf Grund eines Hinweises vermutet diese, dass der Mann im Kaisertal unterwegs war.
10Bilder
  • Die Polizei sucht einen 40-jährigen Deutschen, der abgängig ist. Auf Grund eines Hinweises vermutet diese, dass der Mann im Kaisertal unterwegs war.
  • Foto: ZOOM.Tirol
  • hochgeladen von Magdalena Gredler

40-jähriger Deutscher aus Brannenburg abgängig, laut einem Hinweis könnte der Mann im Bezirk Kufstein unterwegs sein. 

BEZIRK KUFSTEIN (red). Ein 40-jähriger Deutscher ist seit dem 26. Juni aus seiner Wohnung in Brannenburg (Deutschland) abgängig. Angehörige erstatteten in Deutschland eine Vermisstenanzeige. Nach einem Hinweis und nachdem sein Fahrrad am 1. Juli beim Kaiseraufstieg im Bezirk Kufstein gefunden wurde, besteht die Vermutung, dass der Deutsche im Bereich Kaisertal unterwegs sein könnte. Derzeit stehen 17 Mann der Bergrettung Kufstein sowie sieben Mann der Bergrettung Scheffau, Bergrettungshunde und die Alpinpolizei mit Hubschrauber im Einsatz. Hinweise zum Abgängigen und seinem Aufenthaltsort nimmt jede Polizeidienststelle entgegen!
(PI Kufstein, Tel.:059133-7210). 

Aktuelle Nachrichten aus dem Bezirk Kufstein finden Sie hier.

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen