Quad stürzte ab, Lenker (27) konnte noch abspringen

Der Lenker (27) konnte noch rechtzeitig abspringen, das Quad stürzte über steiles Gelände ab.
3Bilder
  • Der Lenker (27) konnte noch rechtzeitig abspringen, das Quad stürzte über steiles Gelände ab.
  • Foto: ZOOM.Tirol
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

BRANDENBERG (red). Am 9. September fuhr ein 27-jähriger Deutscher mit einem Quad gegen 13 Uhr im Gemeindegebiet von Brandenberg auf der einspurigen und kurvenreichen Verbindungsstrecke von Steinberg am Rofan in Richtung Brandenberg/Aschau. Nach einer scharfen Rechtskurve blickte der Fahrer kurz zu seinem ebenfalls mit einem Quad nachfahrenden Kollegen zurück und kam dabei über den rechten Fahrbahnrand hinaus. In der Folge stieß das Quad gegen einen Baum und kippte in Richtung Abgrund.
Über steil abfallendes Gelände überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und kam nach ca. 20 Metern zum Stillstand. Der Lenker konnte rechtzeitig abspringen, rutschte nur wenige Meter auf dem mit Gras bewachsenen Gelände ab und blieb unverletzt. Das Quad wurde total beschädigt und musste von der Feuerwehr Brandenberg/Aschau mit Hilfe eines Traktors geborgen werden.

Autor:

Sebastian Noggler aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.