Radfahrer in Kufstein von Auto erfasst

Symbolfoto

KUFSTEIN. In Kufstein wurde am 6. Juni ein 15-jähriger Schüler von einem Auto angefahren. Der einheimische Schüler fuhr um 17:20 Uhr mit einem Fahrrad über einen Zebrastreifen in der Salurnerstraße und wurde dabei vom PKW eines in Fahrtrichtung Stadtzentrum fahrenden niederländischen Staatsbürgers (63) erfasst. Der Schüler kam zu Sturz und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Er wurde mit der Rettung in das KH Kufstein gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen