Schwoicher Landjugend und Bäurerinnen spenden 2.200 Euro

Bei der Nikolausaktion am 5. und 6. Dezember und bei der Aktion „Warten auf’s Christkind“ sammelte die Landjugend Schwoich wieder fleißig Spenden – insgesamt kamen dabei 1.200 Euro zusammen. Mit dem Geld, das die Schwoicher Bäuerinnen bei verschiedenen Veranstaltungen ersammelten, konnte ein Spendenscheck in der Höhe von 2.200 Euro an ein bedürftiges Kind in Schwoich übergeben werden. Im Bild LJ-Obmann Martin Sonnerer, Ortsleiterin Anna-Maria Steinbacher und Ortsbäuerin Katharina Feichtner (v.l.).
  • Bei der Nikolausaktion am 5. und 6. Dezember und bei der Aktion „Warten auf’s Christkind“ sammelte die Landjugend Schwoich wieder fleißig Spenden – insgesamt kamen dabei 1.200 Euro zusammen. Mit dem Geld, das die Schwoicher Bäuerinnen bei verschiedenen Veranstaltungen ersammelten, konnte ein Spendenscheck in der Höhe von 2.200 Euro an ein bedürftiges Kind in Schwoich übergeben werden. Im Bild LJ-Obmann Martin Sonnerer, Ortsleiterin Anna-Maria Steinbacher und Ortsbäuerin Katharina Feichtner (v.l.).
  • Foto: LJ Schwoich
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen