Seer Open Air - Ein Begleiter des Ebbser Blumenkorso - Chiemsee Cowboys als Vorgruppe

Wo: Hödnerhof, Kaiserbergstraße 2, 6341 Ebbs auf Karte anzeigen

Der Zahn der Zeit - der seit 15 Jahre bestehende „Seer-Gruppe“ ging bei den Musikern, Sängern und Sängerinnen der Volksmusikalischen Schlagerband kaum spürbar vorüber. Die frischen musikalischen Darbietungen und die mit Bravour vorgetragene Deklamation, begeisterte nicht nur „Seer-Fans“ – sondern die meisten der „Open-Air“ Besucher, die in in allen Altersgruppen angereist waren. Zum Abschluss gab es sogar eine mit viel Zuneigung bedachte musikalische Kinderperformance. Als Vorgruppe – die Chiemsee Cowboys – die ebenfalls schon im letzten Jahr tätig waren. Eine ideale und sehr gute Gruppe für zwei Stunden Vorprogramm – die pünktlich um 20.45 Uhr ihre Anlagen zugunsten des Hauptprogrammes abbaute. Daher kaum eine Pause für die Fans. Das Programm der „Seer“ wie gewohnt - sehr von den Liedern, beziehungsweise von deren Texten und einer oft sehr einfühlsamen Musik getragen - bis hin zu den bekannten Ohrwürmern und Stimmungsmachern – ja sogar Stimmungskrachern! Keine Schonung beim beinahe dreistündigen Programm für die musikalischen Künstler, wie auch beim Publikum. Nonstop ging es durch bis zu der nach der Vorstellung verbleibenden Zeit für Autogramme. Ende daher nach Mitternacht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen