Seminar "Sinnespflege"

KUFSTEIN. Am 23. September findet von 18 bis 21:30 Uhr in der Freien Waldorfschule (Sterzingerstraße 12a) das Seminar "Sinnespflege" mit Veronika Burtscher
(Biografiearbeit und -beratung, pädagogische Seminare, ehemalige Heilpädagogin an Paracelsusschule Salzburg) statt.

Das Seminar ist für eine gesunde Beziehung zur Welt, zum anderen Menschen und zu sich selber gedacht. Wie können wir die Entwicklung der „unteren Sinne“ (Rudolf Steiner) bei den uns anvertrauten Kindern fördern?

In diesem Seminar widmen sich die Teilnehmer vorwiegend dem Lebenssinn. Durch das Empfinden von Wohlgefühl im Körper entsteht Daseinsfreude. Wodurch kann dieses Wohlgefühl unterstützt werden?

Information und Anmeldung unter kontakt@waldorf-kufstein.at.

Wann: 23.09.2016 18:00:00 bis 23.09.2016, 21:30:00 Wo: Waldorfschule Kufstein, Sterzinger Straße 12a, 6330 Kufstein auf Karte anzeigen
Autor:

Isabella Traunfellner aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.