Skifahrer kollidierten bei Nachtskilauf im Alpbachtal

Symbolfoto.

ALPBACH. Am 27. Jänner kam es gegen 19:20 Uhr im Skigebiet in Reith im Alpachtal beim Nachtskilauf zu einer Kollision zwischen zwei einheimischen Schifahrern (55 und 12 Jahre alt). Dabei kam der 12-Jährige zuerst aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz, rutschte die Piste entlang und kollidierte folglich mit dem 55-Jährigen, welcher dabei Verletzungen im Gesichts- und Oberkörperbereich erlitt und für kurze Zeit bewusstlos war. Der Verletzte musste mit dem Rettungsdienst ins BKH Kufstein eingeliefert werden. Der 12-Jährige blieb unverletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen