Stadttheater Kufstein präsentiert das Märchen "Der Meisterdieb"

Graf Leopold mit Gräfin Dorothea
3Bilder

"Als Wunder noch Wirklichkeit waren..."
Mit diesen Worten möchten auch in diesem Jahr die kleinen und großen Bühnenflöhe des Stadttheaters Kufstein in der Vorweihnachtszeit die jungen und junggebliebenen Theaterfans verzaubern.

Ein diebisches Vergnügen verspricht die Regisseurin Bianca Gröters, wenn sich der Vorhang hebt für das Märchen der Gebrüder Grimm "Der Meisterdieb".

Felix ist ein Meisterdieb, der mit Charme, List und Tücke das Geld der Reichen unter den armen Leuten in seinem Dorf verteilt. Die Gräfin will ihn jedoch für seine Taten bestrafen und stellt ihm drei schwierige Aufgaben. Wird Felix es schaffen, diese zu erfüllen und das Herz der schönen Hannah zu gewinnen?

Aufführungstermine:
Kulturhaus Kufstein 23.11.2014
14.00 Uhr und 16.00 Uhr
Dauer ca. 1 Stunde

Kein Kartenvorverkauf!
Informationen unter 0676/6309528

Wann: 23.11.2014 14:00:00 Wo: Kulturhaus , Hofgasse 12, 6330 Kufstein auf Karte anzeigen
Autor:

Barbara Gröters aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.