Theater Niederndorf auf Tour - nur kurze Pause

2Bilder

TIROL/NIEDERNDORF (sch). Nach 16 erfolgreichen Aufführungen des altbekannten Lachschlagers "Die Lügenglocke" im Oktober, November und Dezember, gibt es für einige der Niederndorfer Theatermiemen nur eine kurze Weihnachtspause. Die im bayrischen Raum im Jänner 2017 gemeinsam mit den "4 Hinterberger Musikanten" und der bühnenerprobten Münchnerin "Gigi Pfundmair" erfolgreich durchgeführten Silvestertour wird im Jänner 2018 seine Fortsetzung finden.

Die Silvestertour führt auch nach Tirol
Die Tour des "Ensembles" führt 2018 auch nach Niederndorf/Tirol. Gestartet wird ab 2. Jänner in der Stadthalle Laufen und führt über Bad Wiessee, Irschenberg und Ramerberg in das Hofbräuhaus in München. Vor dem Silvestervergnügen in Niederndorf/Tirol gastiert die Truppe beim legendären Schneiderwirt im benachbarten Nußdorf am Inn (Bayern). 

Auf heimischen Brettern
Reinhard Exenberger als Leiter der Tour-Spielgruppe freut sich besonders mit einer ganz anderen Produktion auf den Niederndorfer Bühnenbrettern des ortseigenen Gemeindesaals zu stehen. Einlass ist am Samstag, den 13. Jänner ab 18 Uhr. Das Programm im Niederndorfer Gemeindesaal beginnt um 19:30 Uhr. Eintrittskarten beim Theaterobmann Reinhard Exenberger (+43 676 739 49 50) oder unter exenberger@web.de möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen