Theaterstadl Walchsee pausiert 2017

2016 brachte der Theaterstadl Walchsee das Stück „Immer dieser Zirkus“ auf die Bühne. Auf 2018 darf man gespannt sein.
  • 2016 brachte der Theaterstadl Walchsee das Stück „Immer dieser Zirkus“ auf die Bühne. Auf 2018 darf man gespannt sein.
  • Foto: Theaterstadl Walchsee
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

WALCHSEE. Nachdem in Walchsee neben der Mehrzweckhalle das angrenzende Schulgebäude neu gebaut wird, legt der Theaterstadtl Walchsee für das heurige Jahr eine Pause ein. Obwohl die Gemeinde den Mitgliedern des Theaterstadls mit dem Bauplan entgegenkam, wäre eine reibungslose Aufführung nicht möglich gewesen. Deshalb wurde beschlossen, dass der Theaterstadl 2017 pausieren werden. Für 2018 hat man bereits die Zusage bekommen, dass der Bau bis Herbst abgeschlossen sein werde. Die Theatergäste werden dann in einem neu gestalteten „Pausenraum“ bewirtet und auch die Toilettenanlagen werden komplett neu gebaut. Auf dem Plan steht für das nächste Jahr ein altes Bauernstück, das heuer bereits ausgewählt und besetzt wurde. Der Theaterstadl Walchsee hat damit einen tollen Klassiker für ein Bühnencomeback im Jahr 2018 ausgewählt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen