Tiroler und Bayern singen im "Dom" zu Ebbs

Im Ebbser "Dom" stimmen zahlreiche Sänger auf die Weihnacht ein.
  • Im Ebbser "Dom" stimmen zahlreiche Sänger auf die Weihnacht ein.
  • Foto: Baumgartner
  • hochgeladen von Sebastian Noggler
Wann: 17.12.2017 19:00:00 Wo: Pfarrkirche, Kaiserbergstraße 2, 6341 Ebbs auf Karte anzeigen

EBBS. Am dritten Adventsonntag findet in stilvollem Rahmen der prächtigen Barockpfarrkirche zu Ebbs wieder das traditionelle Adventsingen der Sängerrunde statt. So stimmen auch heuer wieder Gruppen aus Tirol und Bayern auf die Zeit vor Weihnachten besinnlich ein. Es wirken mit: eine Bläsergruppe der BMK Ebbs, die Reisacher Sänger, die Wildschönauerinnen, die Familienmusik Rohregger und die Ebbser Anklöpfler.

Durch das Programm führt Toni Senfter mit Texten seiner Frau Ingeborg. Das seit mittlerweile über 40 Jahren zum selben Zeitpunkt stattfindende Adventsingen ist eines der traditionsreichsten dieser Art und schafft es seit Jahren durch die gelungene Mischung aus traditionellen Adventsliedern und besinnlichen Texten Ruhe und Zufriedenheit in unsere heute so oft hektischen Zeit zu bringen.

Im Anschluss werden in der Nähe der benachbarten Gemeindekrippe weihnachtliche Weisen gespielt und von der Volkstanzgruppe Ebbs Glühwein ausgeschenkt.

Sonntag 17. Dezember, Pfarrkirche Ebbs, Beginn 19 Uhr
Der Kartenverkauf für diese überaus beliebte Veranstaltung findet an der Abendkassa in der Pfarrkirche Ebbs statt. Der Reingewinn geht an die Pfarre zur Erhaltung der Kirche, restliche Spenden des Anklöpfelns je zur Hälfte ins Dorf (Sozialsprengel) bzw. in Hilfsprojekte in aller Welt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen