Vollversammlung
TVB Wilder Kaiser wählte neuen Aufsichtsrat und Vorstand in Söll

Der TVB Wilder Kaiser wählte am 20. Oktober den neuen Aufsichtsrat und Vorstand in Söll.
5Bilder
  • Der TVB Wilder Kaiser wählte am 20. Oktober den neuen Aufsichtsrat und Vorstand in Söll.
  • Foto: TVB Wilder Kaiser
  • hochgeladen von Magdalena Gredler

Am 20. Oktober wählte der Tourismusverband Wilder Kaiser den neuen Aufsichtsrat und Vorstand in Söll. Erstmalig konnte man, aufgrund der Covid-19 Situation, die Veranstaltung auch via Live-Stream verfolgen.

SÖLL (red). Bei der Vollversammlung des Tourismusverbands Wilder Kaiser mit Neuwahlen am 20. Oktober wurden ein neuer Aufsichtsrat und Vorstand gewählt. Der bisherige Obmann, Johannes Adelsberger, wurde dabei zum dritten Mal gewählt und tritt seine Funktion für weitere fünf Jahre an.

Schiff stabil durch unruhige Gewässer steuern 

„In der vergangenen Periode hat die Zusammenarbeit mit Aufsichtsrat und Vorstand nicht nur sehr gut funktioniert, sondern wirklich Spaß gemacht. Ich bin davon überzeugt, wir sind gut gerüstet, um das ‚Schiff‘ auch weiterhin stabil durch die - aktuell etwas unruhigeren - Gewässer zu steuern“, so Johannes Adelsberger. Als Obmann sehe er sich vor allem als Mittelsmann zwischen dem operativen Geschäft und den Mitgliedern. „Der Gemeinschaftsgedanke bei den Mitgliedern in der Region ist in den vergangenen fünf Jahren noch weiter gewachsen und miteinander haben wir eine aussichtsreiche Zukunft vor uns. Was gut war, werden wir noch weiter schärfen und täglich gemeinsam daran arbeiten, den Wilden Kaiser weiter voran zu bringen.“

Personalveränderungen 

Personelle Veränderungen gibt es nach der Vollversammlung, die aufgrund der besonderen Situation erstmals auch via Live-Stream übertragen wurde, aber dennoch sowohl im Aufsichtsrat als auch im Vorstand. Aus dem Vorstand verabschiedet sich Alex Edinger aus privaten Gründen, ihm folgt der Söller Almwirt Georg Horngacher nach. Im Aufsichtsrat gibt es drei neue Mitglieder, besonders erfreulich ist hier das neue Geschlechterverhältnis. Erstmals setzt sich der Aufsichtsrat zu fünfzig Prozent Frauen und fünfzig Prozent Männern zusammen.

Neue Zusammensetzung der Gremien

Wie setzen sich die Gremien nun zusammen? Im Vorstand sitzen nun Klaus Exenberger, Georg Horngacher, Manfred Hautz und TVB-Obmann Johannes Adelsberger. Der Aufsichtsrat setzt sich folgendermaßen zusammen: Neu an Board sind Mario Gruber, Sophia Schönberg und Anita Salvenmoser, weiterhin im Vorstand vertreten sind Elisabeth Hauser, Christine Haselsberger, Peter Landlinger, Markus Schernthaner, Bianca Lampert, Walter Eisenmann, Michael Sojer, Herta Strasser, Hermann Bichler so wie die Bürgermeister von Ellmau (Nikolaus Manzl), Going (Alexander Hochfilzer), Scheffau (Christian Tschugg) und Söll (Alois Horngacher).

Mit vereinten Kräften

An den Arbeitsschwerpunkten für die kommenden Jahre wird sich nichts ändern, hat man doch mit der „Strategie 2024“ bereits im Vorjahr den programmatischen Fahrplan festgelegt. An der Umsetzung der darin verankerten Ziele wird neben der aktuellen Krisenbewältigung auch weiterhin mit vereinten Kräften gearbeitet. Diese Ziele wurden zuletzt bei einem Bürgerforum Mitte September diskutiert und bestätigt. Auch in seinem Redebeitrag auf der Vollversammlung ging TVB-Geschäftsführer Lukas Krösslhuber noch einmal auf diese Zukunftsvision ein.

„Es freut mich sehr, dass uns viele der verdienten und erfahrenen Mitglieder in Aufsichtsrat und Vorstand erhalten bleiben, gleichzeitig auch neue Gesichter, darunter mehr Frauen als bisher, in unseren Gremien vertreten sind. Ich freue mich auf die nächsten fünf Jahre konstruktiver Zusammenarbeit“,

sagt Krösslhuber zur neuen Funktionsperiode von Aufsichtsrat und Vorstand.

Weitere Infos zum Thema Söll finden Sie hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
1 Video 8

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 1

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 1 –HampelmännerBeginne im aufrechten Stand mit den Händen hinter dem KopfSpringe und spreize die Beine, bis du weiter als schulterbreit stehstDeine Handflächen berühren die OberschenkelSpringe und ziehe deine Beine wieder zusammenDeine Hände berühren sich hinter dem Kopf3x50 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 2 –...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Video 10

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 2

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 3 – Froggers / Froschsprung Beginne in der hohen Planke, die Hände sind unter den Schultern, die Füße fest am Boden Deine Arme sind ausgestreckt Kopf, Schultern, Hüfte und Knie bilden eine Linie Bringe beide Füße auf Handhöhe Halte die Hüfte beim Aufkommen niedriger als Schulterhöhe Springe zurück in eine hohe Planke 3*10-12...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Video 9

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 3

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 5 – Ausfallschritte Beginne im aufrechten Stand, mit den Händen in den HüftenDeine Schultern bleiben oberhalb der HüfteMache einen Ausfallschritt nach vorneDas vordere Knie bleibt über der FerseDas Hintere Knie berührt unterhalb der Hüfte den BodenWechsle das Bein3*16-20 Wiederholungen (jede Seite zählt als eine Wiederholung)...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Video 11

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 4

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 7 – Superman Beginne auf den Bauch liegendFühre deine Hände vor dir zusammenSchulter und Arme berühren den Boden nichtDeine Beine bleiben geradeDeine Zehen berühren den BodenFühre die Hände hinter dem Rücken zusammen3* 12 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 8 – seitlicher Plank Beginne in der seitlichen Planke,...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen