Erstmeldung
UPDATE: Lieferwagen raste in Wörgl in Warnanhänger der Asfinag

Der Lenker des Wagens wurde eingeklemmt und von der Freiwilligen Feuerwehr Wörgl mittels Bergeschere befreit.
7Bilder
  • Der Lenker des Wagens wurde eingeklemmt und von der Freiwilligen Feuerwehr Wörgl mittels Bergeschere befreit.
  • Foto: ZOOM.Tirol
  • hochgeladen von Magdalena Gredler

Auf der A12 bei Wörgl fuhr ein Lieferwagen mit voller Wucht gegen einen Warnanhänger der Asfinag. Der Lenker wurde ins Krankenhaus gebracht.

WÖRGL (red). Noch ein weiterer schwerer Unfall ereignete sich am Mittwoch, den 14. April auf der Inntalautobahn bei Wörgl. Ein Lieferwagen krachte mit voller Wucht in einen Warnanhänger der Asfinag in Fahrtrichtung Innsbruck. Der Lenker des Wagens wurde eingeklemmt, von der Freiwilligen Feuerwehr Wörgl mittels Bergeschere befreit und ins Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert. Er erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen

Update: Beide Fahrer verletzt 

Der Lenker des stehenden Lkw wurde unbestimmten Grades verletzt und ebenfalls in das Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge musste die Autobahn komplett gesperrt werden, was zu einem umfangreichen Stau geführt hat.

Mehr Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kufstein gibt es hier. 

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen