Darunter zwei Kleinkinder (4 Jahre & 9 Monate)
Vier Verletzte bei Zusammenstoß Pkw-Kastenwagen in Kundl

An der Kreuzung kam es zum rechtwinkligen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die beiden Frauen (40 & 74) und beide Kinder (4 Jahre & 9 Monate) unbestimmten Grades verletzt wurden.
  • An der Kreuzung kam es zum rechtwinkligen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die beiden Frauen (40 & 74) und beide Kinder (4 Jahre & 9 Monate) unbestimmten Grades verletzt wurden.
  • Foto: Symbolfoto: Noggler
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

KUNDL (red). Am 15. Februar gegen 15:40 Uhr stießen ein Pkw mit vier Personen an Bord, darunter zwei Kleinkinder, und ein Kastenwagen in Kundl an der Kreuzung Dorfstraße-Austraße zusammen.

Ein 51-Jähriger lenkte den Kastenwagen auf der Dorfstraße, eine 40-Jährige den Pkw, in dem auch ihre beiden Töchter (4 Jahre und 9 Monate) sowie die 74-jährige Schwiegermutter saßen, auf der Austraße.

An der Kreuzung kam es zum rechtwinkligen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die beiden Frauen und beide Kinder unbestimmten Grades verletzt wurden. Sie wurden nach der Erstversorgung an der Unfallstelle durch Rettungsdienst und Notarzt zur weiteren Behandlung ins Bezirkskrankenhaus Kufstein gebracht.
Beide Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß schwer beschädigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen