"Wanderkino"-Projekt: 700 Euro an Lebenshilfe gespendet

Studentin Theresa Ober, Christian Kröll, Songül Genctan und Assistentin Martina Hutchison, Studentin Isabella Sabathiel, Studiengangsleiterin Monika Kohlhofer und FH-Geschäftsführer Thomas Madritsch (v.l.).
  • Studentin Theresa Ober, Christian Kröll, Songül Genctan und Assistentin Martina Hutchison, Studentin Isabella Sabathiel, Studiengangsleiterin Monika Kohlhofer und FH-Geschäftsführer Thomas Madritsch (v.l.).
  • Foto: FH Kufstein Tirol
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

KUFSTEIN (red). Dramatische Filmszenen, Schmunzler und ein rotes Oldtimer-Feuerwehrauto haben die Gäste nach Kufstein gelockt. Trotz Regenwetter sind am 29. Juni rund 70 Gäste an den FH-Campus gekommen und haben es sich in der Aula bei Cocktails und Burgern in Liegestühlen und Sitzsäcken gemütlich gemacht.

Studierende des Masterstudiengangs Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement an der FH Kufstein Tirol holten das "Wanderkino Leipzig" im Rahmen eines Praxisprojekts nach Kufstein. Unterstützung bekamen sie von den Sponsoren, insbesondere dem Tourismusverband Kufsteinerland und der ÖH. Zu unterhaltsamen, aber auch dramatischen Stummfilmen von „Die kleinen Strolche“, Charlie Chaplin, Ferdinand Zecca und Harald Lloyd mischten sich Klänge wie in einem Livekonzert - für viele Gäste ein ganz besonderes und vor allem einzigartiges Erlebnis.

Die fleißigen Helferinnen und Helfer der Lebenshilfe Tirol – Werkstätte Kufstein haben einen wichtigen Teil zur Veranstaltung beigetragen und die Besucher und Besucherinnen mit Popcorn und anderen Leckereien versorgt. Den Gewinn der Veranstaltung von 800 Euro hat die FH Kufstein Tirol am 20.10.2017 an die Lebenshilfe Werkstätte in Kufstein übergeben. FH-Geschäftsführer Thomas Madritsch: „Es macht uns glücklich, wenn wir anderen eine Freude bereiten können. Ganz besonders freut es uns, dass wir der Lebenshilfe Tirol bereits zum wiederholten Mal den Gewinn dieser Veranstaltung überreichen dürfen.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen