FPÖ gründete Ortsgruppe in Alpbach und sponsert Rangglerverein

Ranggler-Obmann Thomas Kostenzer mit Stefan Schonner, NRCarmen Schimanek und Hannes Margreiter (v.l.).
2Bilder
  • Ranggler-Obmann Thomas Kostenzer mit Stefan Schonner, NRCarmen Schimanek und Hannes Margreiter (v.l.).
  • Foto: FPÖ
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

ALPBACH (red). Am vergangenen Wochenende gründete die FPÖ im Beisein von Bezirksobfrau NR Carmen Schimanek eine Ortsgruppe in Alpbach. Damit sei es gelungen, nach 20 Jahren wieder eine aktive Gruppe im Dorf zu etablieren.
Zum Obmann wurde einstimmig Hannes Margreiter gewählt, Stefan Schonner zu dessen Stellvertreter. Margreiters Ziel ist der Einzug in den Gemeinderat nach der Wahl 2022.
Die Anzahl der Mitglieder der neuen Ortsgruppe wollte die FPÖ auf Nachfrage der BEZIRKSBLÄTTER mit Verweis auf den Datenschutz nicht nennen. "Wir sind hier sehr restriktiv und können diese Zahl nicht angeben", erklärte Fabian Walch vom Pressedienst der Tiroler Freiheitlichen.

Der Alpbacher Rangglerverein konnte sich übrigens im Rahmen ihres Alpbachbesuchs über eine finanzielle Zuwendung durch die FPÖ-Nationalrätin freuen: Sie übergab einen Scheck über 300 Euro. „Die Ranggler kamen mit der Bitte für ein Sponsoring zu mir und da stoßen unsere lokalen Sport- und Traditionsvereine natürlich immer auf ein offenes Ohr bei uns. Die vielen ehrenamtlichen Funktionäre leisten eine ungemein wichtige Aufgabe vor Allem in der Jungendarbeit“, so Schimanek in einer Aussendung. Das Geld komme jedenfalls von ihr persönlich, das Sponsoring habe nichts mit der kurz zuvor stattgefundenen Ortsgruppengründung zu tun, der Termin habe sich aufgrund der Synergien angeboten.

Ranggler-Obmann Thomas Kostenzer mit Stefan Schonner, NRCarmen Schimanek und Hannes Margreiter (v.l.).
Ortsparteiobmann Hannes Margreiter, NR Carmen Schimanek und Ortsobmann-Stv Stefan Schonner (v.l.)
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen