"gemma" fordert mehr Ehrlichkeit für Kirchbichl

Neues Team, große Ziele: gemma Kirchbichl stellt sich vor.
  • Neues Team, große Ziele: gemma Kirchbichl stellt sich vor.
  • Foto: gemma
  • hochgeladen von Melanie Haberl

KIRCHBICHL. Bereits seit 1998 ist die Fraktion gemma "gemeinsam-miteinander-aktiv" im Kirchbichler Gemeinderat tätig und wird mit einem neuen Führungsteam am 28. Februar 2016 für die nächste Legislaturperiode kandidieren. „gemma gemeinsam-miteinander-aktiv ist eine eigenständige Fraktion junger und motivierter Menschen, die sich für ein demokratischeres Kirchbichl engagieren“, erklärt Spitzenkandidat Dominik Spitzer. gemma fordert eine Modernisierung der politischen Gemeindeverwaltung, also nicht nur mehr Transparenz bei wichtigen Gemeindeangelegenheiten, sondern vor allem auch eine stärkere Einbindung der Bürger durch regelmäßige Ortsteilgespräche.
gemma fordert darüber hinaus eine nachhaltigere Umwelt- und Verkehrspolitik und setzt sich für eine Ausweitung des Freizeit- und Sportangebotes ein. „Zudem stehen wir zu einem umfangreichen Sicherheitskonzept und für eine Verbesserung der sozialen Grundversorgung“, führt Dominik Spitzer weiter aus.
Gemeinsam mit einem motiviertem Team stellt sich gemma mit Dominik Spitzer, Ulrike Hechenblaikner und Ines Gasteiger der Gemeinderatswahl 2016. Es ist wiederum gelungen, eine Reihe von interessierten und motivierten Kirchbichler zu gewinnen, die sich für Kirchbichl einsetzen und Verantwortung übernehmen wollen. "gemma ist stolz auf Kirchbichl und engagiert sich für mehr Ehrlichkeit", so Spitzer.

Autor:

Melanie Haberl aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.