Grüne: Der öffentliche Verkehr im Bezirk Kufstein hat noch großes Potential

BEZIRK. Georg Willi, grüner Spitzenkandidat für die Nationalratswahl, sieht im Verkehrsbereich Potenzial für den Bezirk Kufstein: „Der Verkehrsbericht 2012 des Landes Tirol zeigt für den Bezirk Kufstein sowohl beim Gesamtverkehr als auch beim Schwerverkehr eine etwa gleichbleibende bis leicht abfallende Entwicklung. Insgesamt muss sich am Mobilitätsverhalten aber etwas ändern. Denn die Wahl des Verkehrsmittels ist noch immer stark autolastig.“
Das Auto wird im Bezirk Kufstein für gut 60 Prozent aller Wege verwendet. 18 Prozent der Wege werden zu Fuß, 9 Prozent mit öffentlichen Verkehrsmitteln, 10 Prozent mit dem Rad und 1 Prozent mit dem Motorrad zurückgelegt.
„Wir brauchen jetzt zwei Hebel, um den umweltfreundlichen Verkehr zu stärken: Einerseits attraktive Angebote bei den Öffis im Bezirk, mit einer guten Abstimmung auf die Bedürfnisse der Bevölkerung. Dazu der Ausbau der Radwege, um Radfahren im Bezirk weiter voranzutreiben. Dafür werde ich mich als grüne Bezirkssprecherin einsetzen“, betont Bundesrätin Nicole Schreyer.

Autor:

Carmen Kleinheinz aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.