„Unabhängige und Grüne Erl“ treten als neue Liste an

Gertraud Leitner, Karin Osmak, Klaus Pfister, Nicole Schreyer, Anna Leisner, Elena Schreder, Annegret Kronthaler und Susanne Anker (v.l.) wollen Erl aufblühen lassen.
  • Gertraud Leitner, Karin Osmak, Klaus Pfister, Nicole Schreyer, Anna Leisner, Elena Schreder, Annegret Kronthaler und Susanne Anker (v.l.) wollen Erl aufblühen lassen.
  • Foto: Rammer
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

ERL. „Eine Gruppe engagierter ErlerInnen“ – so die Eigenbeschreibung – ist fest entschlossen, mit ihrer neuen Liste konstruktiv im Gemeinderat mitzuarbeiten und das Dorfleben aktiv mitzugestalten. Bundesrätin Nicole Schreyer führt die Liste „Unabhängige und Grüne Erl“ an und kandidiert auch als Bürgermeisterin.
Gemeinsam mit den Plätzen zwei und drei auf der Liste, Susanne Anker und Karin Osmak, stellt Schreyer die Ziele vor: “Wir wollen das Wohl der Gemeinde und aller Erler in den Mittelpunkt stellen und eine gute, transparente Zusammenarbeit mit allen Fraktionen. Ein großes Anliegen ist uns auch die Verkehrssituation. Wir wollen uns für weniger Durchzugsverkehr, für Verkehrsberuhigung und die Entschärfung von Gefahrenstellen einsetzen.“
Besonders stark will die neue Liste sich für Familien, Frauen, Kinder und Jugendliche machen: „Unser Ziel ist es, Erl zum familienfreundlichsten Ort der Region zu machen. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist, dass im Erler Gemeinderat mehr Frauen vertreten sind, um diese Themen sichtbarer zu machen.“ Derzeit haben zwölf Männer und eine Frau ein Mandat im Gemeinderat.
Die Stärke der Gruppe sieht Schreyer in der Vielfalt: „Wir sind kompetente Menschen aus verschiedenen Arbeits- und Lebensbereichen, gebürtige Erler und 'Zuagroaste'. Ein offenes Ohr für die Bürger und ihre Anliegen ist uns besonders wichtig. Schon vor der Listenerstellung wurden alle Erler herzlich eingeladen, ihre Ideen und Anregungen bei einem gemeinsamen Infoabend einbringen. Das werden wir sicher noch öfters wiederholen.“

Autor:

Sebastian Noggler aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.