Welterschöpfungstag
Wir haben unsere Ressourcen für dieses Jahr aufgebraucht!

Freitags wird gestreikt! Heute? digital - um aufmerksam zu machen auf den Earth Overshoot-Day. Doch was ist dieser Tag und warum ist er gerade aktuell?

Der weltweite Earth Overshoot-Day war im Jahr 2020 am 22. August. Genauso wie letztes Jahr wird sich auch heuer der Termin nach hinten verschieben. Österreich ist davon ausgeschlossen! Im Vergleich zu anderer Länder liegt der Welterschöpfungstag bei uns ganz weit vorne. Endlich einmal einer der ersten Plätze…
Der 07. April, das spricht für sich. An diesem Tag haben wir Österreicher*innen alle Ressourcen, die uns zustehen, aufgebraucht. Den Earth Overshoot-Day beschreibt man als den Tag, an dem die Biokapazität, die die Erde in einem Jahr bereithält, verbraucht ist.
Ab Anfang April haben wir uns also alles genommen, was unserem Land zusteht. Ab diesem Zeitpunkt verwenden wir die Ressourcen anderer Nationen. Am stärksten betroffen werden die neueren Generationen sein. Bildlich beschrieben wäre das so: Wir Österreicherinnen und Österreicher bräuchten eigentlich, um so leben zu können wie wir es derzeit tun, dreieinhalb Erden! Wir beuten zukünftige Generationen aus und zweigen uns Ressourcen von anderen Staaten ab. Alle bis auf uns werden darunter leiden. Es wird ausgebeutet...

“Der Tag des Überschießens der Erde markiert das Datum, an dem die Nachfrage der Menschheit nach ökologischen Ressourcen und Dienstleistungen in einem bestimmten Jahr über dem liegt, was die Erde in diesem Jahr regenerieren kann.” so overshootday.org.

Wir fordern Klimagerechtigkeit. Und, dass der Overshoot-Day schon auf den 07. April fällt, ist genau das Gegenteil einer Gerechtigkeit. Wir werden unsere Ziele und Wünsche aber nur dann erreichen, wenn wir auch bereit dazu sind, etwas zu verändern. Wir müssen uns trauen, noch unerfahrene Wege zu gehen. Die Wissenschaft rechnet uns diese Wege schon vor. Doch stattdessen bleiben wir noch in der gewohnten Umgebung und schauen der Klimakrise und ihrem Werdegang zu.

Damit sich das ändert streiken wir - Freitags - für Klimaschutz und damit für unsere Zukunft.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen