Bad Häringer in der Liga der Traumsportwagen

Oschersleben ist eine der Lieblingsstrecken von Stefan Landmann, in der MINI Challenge hat er dort seine größten Erfolge gefeiert.
  • Oschersleben ist eine der Lieblingsstrecken von Stefan Landmann, in der MINI Challenge hat er dort seine größten Erfolge gefeiert.
  • Foto: Phoenix Racing
  • hochgeladen von Werner Martin

Sein bisher größter internationaler Erfolg – der zweite Platz in der GT4-Klasse der Blancpain Endurance Series in Monza – liegt erst wenige Tage zurück, schon folgt für Stefan Landmann der nächste Karrieresprung.

Landmann, vor allem durch zahlreiche starke Rennen und den dritten Gesamt-
rang für das Lechner Racing Team in der MINI Challenge bekannt, rückt 2011 in die ADAC GT Masters auf! Bereits am Osterwochenende ging der 24-jährige Bad Häringer bei den ersten beiden Rennen in Oschersleben an den Start. Sein Auto: Der 550 PS starke Audi R8 LMS von Phoenix Racing Pole Promotion, dessen Cockpit er sich mit dem amtierenden Porsche Supercup-Gewinner René Rast teilt. Stefan Landmann freut sich wahnsinnig, dass er jetzt für eines der renommiertesten deutschen GT-Teams in einem Audi R8 LMS an den Start gehen kann. „Das ist eine einmalige Chance und zweifellos mein bisher größter Karrieresprung“, so der Bad Häringer. Bereits im vergangenen Herbst hatte der 24-Jährige auf Einladung des Phoenix Teams an einerm Knock-out-Test teilgenommen und hatte im Audi auf Anhieb schnelle Rundenzeiten in den Asphalt gebrannt. Bei einer erneuten Sichtungsfahrt vor einigen Wochen in Oschersleben hatte sich der Tiroler BWL-Student von allen fünf geladenen Piloten als der mit Abstand Schnellste erwiesen – und war damit in buchstäblich letzter Minute ins Phoenix-Team gerutscht.

Autor:

Werner Martin aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.