Langlauf Bezirkscup Kufstein
Beim Langlaufen um jede Sekunde gekämpft

Der Kampf um Sekunden und Platzierungen nahm beim  Langlauf-Bezirkscup am Söller Zielgelände merklich zu.
  • Der Kampf um Sekunden und Platzierungen nahm beim Langlauf-Bezirkscup am Söller Zielgelände merklich zu.
  • Foto: WSV Schwoich
  • hochgeladen von Friedl Schwaighofer

BEZIRK (red). Am Sonntag, den 20. Jänner wurde der 1. Bewerb zum Raiffeisen-Bezirkscup vom L.R.L Söllandl bei top gespurten Loipen durchgeführt. Am Start waren 75 begeisterte Läuferinnen und Läufer, die im Skating ihr Können zeigen konnten. Auf der anspruchsvollen Loipe wurde um jede Sekunde gekämpft und den Kinder konnte man den Spaß am Langlaufsport von den Augen lesen. Auch die Bambinis zeigten ihre Freude am Langlaufen – dabei wurde, wie immer, keine Zeit genommen und so gab es nur Sieger – das Lächeln wurde dann noch mit einem Nici Schlüsselanhänger belohnt.

Klassensieger
Die Klassensieger beim ersten Bewerb des Raiffeisen Langlauf-Bezirkscups 2019. Kinder I: Jakob Hauser (LLC Region Angerberg) und Christina Fankhauser (WSV Schwoich). Kinder II: Jelle Kaindl (LLC R. Angerberg) und Anna Hauser (LLC R. Angerberg). Schüler I: Florian Praschberger (WSV Ebbs) und Ciovanna Nikolussi (WSV Ebbs). Schüler II: Christoph Lander (LLC R. Angerberg) und Christina Hechenberger (LLC Walchsee). Jugend: Alexander Bindhammer (L.R.L. Söllandl) und Nadja Bichler (L.R.L. Söllandl).
Der zweite Bewerb des Raiffeisen Langlauf-Bezirkscups findet am Sonntag, den 3. Februar in Angerberg statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen