Cordialcup U11
Cordial Cup-Qualifikation: auch Silber kann glänzen

1. SPG Westl. Mittelgebirge; 2. SPG Ebbs/Niederndorf; 3. FC Wacker Innsbruck.
12Bilder
  • 1. SPG Westl. Mittelgebirge; 2. SPG Ebbs/Niederndorf; 3. FC Wacker Innsbruck.
  • Foto: Schwaighofer
  • hochgeladen von Friedl Schwaighofer

KUFSTEIN. Der FC Kufstein war ausrichtender Club der Tiroler Junior Soccer League-Qualifikation (Cordial Cup 2022) für U11-Mannschaften. An der Tiroler Qualifikation in der Kufstein Arena vom vergangenen Samstag nahmen insgesamt 16 Teams teil.

SPG Ebbs/Niederndorf

Das Team der SPG Ebbs/Niederndorf musste sich nur dem Team der SPG Westliches Mittelgebirge im Finalkampf mit 2:0 geschlagen geben.

So sehen Sieger aus. U11 Qalifikationsturnier in der Kufstein Arena für den Cordial Cup 2022.
  • So sehen Sieger aus. U11 Qalifikationsturnier in der Kufstein Arena für den Cordial Cup 2022.
  • Foto: Schwaighofer
  • hochgeladen von Friedl Schwaighofer

Starkes Siegerteam
Die SPG Westliches Mittelgebirge (11) hat sich somit für die Teilnahme am Cordial Cup 2022 in der Region Wilder Kaiser, Kitzbühel und Brixental qualifiziert. Der Cup gehört weltweit zu den größten organisierten Fußball Nachwuchsturnieren auf internationaler Ebene.

U11 Qalifikationsturnier Cordial Cup für 2022.
  • U11 Qalifikationsturnier Cordial Cup für 2022.
  • Foto: Schwaighofer
  • hochgeladen von Friedl Schwaighofer

TOP-5 der insgesamt 16 teilnehmenden Teams: 1. SPG Westliches Mittelgebirge, 2. SPG Ebbs/Niederndorf, 3. FC Wacker Innsbruck, 4. SK Rum, 5. SPG Unterland.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen