BC Unterberger - Wörgl
Erstmals ein Boxen in Prutz - Blick richtet sich nach Wörgl

Vorstellung der BC Unterberger Staffel in Prutz.
7Bilder
  • Vorstellung der BC Unterberger Staffel in Prutz.
  • Foto: BCU-Wörgl
  • hochgeladen von Friedl Schwaighofer

TIROL (sch). Gemeinsam mit dem ASVÖ-Tirol, dem SV Prutz und dem Boxclub Unterberger gab es einen gut organisierten Boxabend, gegen eine sich vor 700 Zuschauern stark präsentierende Schweizer Boxauswahl. Die Eidgenossen gewannen den Vergleichskampf mit 12:8 Punkten erst beim letzten Kampf.

Niederlage nach zwei Siegen

Für den Sieg der Tiroler reichte es dieses Mal nicht. Nachdem man die Eidgenossen aus der Schweiz in den letzten zwei Begegnungen zweimal bezwingen konnte, setzte es am vergangenen Freitag in Prutz vor 700 Boxfans die erste Niederlage. Bester Boxer des Abends war war Isa Dadaev (BC Unterberger). Den besten Kampf des Abends konnte Kito Feriz gegen den Schweizer Attilla Varga für sich entscheiden.

Blick nach Wörgl gerichtet

Auf Grund einer ÖBV-Verpflichtung von Edin Avdic (Box-EM in Minsk) musste man in Prutz auf Tirols stärkste Waffe verzichten. Verletzungsbedingt fehlten zusätzlich Martin Josic und Esad Avdic. Dazu der BCU sportliche Leiter Kubat Sulejman - „die knappe 12:8 Wertung der Gästestaffel geht in Ordnung und wir hoffen natürlich auf eine Rückkehr unserer verletzten Kämpfer für die Traditionsveranstaltung der Boxnacht-Bauwaren Mayr in Wörgl“. Diese wird am 28. Juni in der traditionelen Bauwarenhalle Wörgl über die Bühne gehen, wo die Box-Auswahl-Staffel aus St. Petersburg anrücken wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen