Boxtraining - Fitness für Frauen
Gute Figur und beste Fitness durch Boxtraining

Training erlernter Techniken ohne Wettkampf – das bewegt Muskeln, von denen man vielleicht nicht weiß, dass man sie hat.
3Bilder
  • Training erlernter Techniken ohne Wettkampf – das bewegt Muskeln, von denen man vielleicht nicht weiß, dass man sie hat.
  • Foto: BC Unterberger
  • hochgeladen von Friedl Schwaighofer

In keiner anderen Sportart wird so intensiv und hart an der Kondition und an den Muskeln trainiert als beim Boxen. Daher ist Fitness-Boxen eine für Frauen ganz starke Trainingsmethode – mit vielen positiven Nebenerscheinungen.

Schläge einstecken müssen sie dabei nicht und beim Kraft-, Koordinations-, Konditions- und Ausdauertraining gibt's auch üblicherweise keine blauen Flecken. Man kann sich als Frau richtig auspowern und auch abnehmen – es braucht dazu keine Diät, sondern nur eine gesunde, gute und ausreichende Ernährung. Schon beim Warm-up wird durch die ausdauernden Bewegungen viel Fett verbrannt.

Angebot Frauentraining
Beim Boxclub Unterberger in Wörgl wird solch ein Frauen-Fitness-Boxtraining jeden Dienstag- und Donnerstagabend (20 Uhr) im Sportstadion, Madersbacherweg 7, angeboten. Es geht dabei aber nicht nur um Muskeln und Kraft. An psychischer Stabilität und an einem gestärkten Selbstvertrauen wird genauso gearbeitet wie an der Fitness.
Telefonische Infos unter 0650-4011140 – oder im Jahr 2019 einfach mal vorbeikommen.

Autor:

Friedl Schwaighofer aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.