50 Mio. Euro für Tirols Klein- und Mittelbetriebe

Hannes Schmid (links), Wilhelm Molterer (Mitte) und Thomas Bock bei der Vertragsunterzeichnung in Innsbruck.
  • Hannes Schmid (links), Wilhelm Molterer (Mitte) und Thomas Bock bei der Vertragsunterzeichnung in Innsbruck.
  • Foto: Robert Parigger/Raiffeisen
  • hochgeladen von Carmen Kleinheinz

INNSBRUCK. Für kleine und mittlere Unternehmen sowie sogenannte Midcap-Unternehmen in Tirol stellt die Europäische Investitionsbank (EIB) ein Darlehen in Höhe von 50 Mio. Euro zur Verfügung.
Die Mittel werden erstmals über die Raiffeisen-Landesbank Tirol AG (RLB Tirol AG) als zwischengeschaltetem Institut bereitgestellt. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten beide Seiten vergangene Woche in Innsbruck.
Hauptzielgruppe in Tirol sind KMU. Dieses häufig besonders innovationsstarke Segment un­terstützt die EIB gezielt mit ihren Finanzierungen. Für die Darlehensnehmer sind insbe­son­dere die vergleichsweise günstigen Konditionen attraktiv. Die KMU- und Midcap-Finanzierung wird auch in den kommenden Jahren Priorität für die EIB-Gruppe haben.

Autor:

Carmen Kleinheinz aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.