Alpbach mischt ganz vorne mit

Der US-Nachrichtensender CNN hat Alpbach unter die 10 schönsten alpinen Skiorte gewählt.
  • Der US-Nachrichtensender CNN hat Alpbach unter die 10 schönsten alpinen Skiorte gewählt.
  • Foto: TVB Alpbachtal Seenland
  • hochgeladen von Melanie Haberl

ALPBACH. „The 10 most beautyful alpine ski resorts“ titelte der amerikanische Nachrichtensender CNN in seinem online-Beitrag zu den besten Skiorten der Alpen. Darunter befindet sich auch das Dorf Alpbach, das sich unter die zehn schönsten alpinen Skiresorts einreiht. „Wenn man im selben Atemzug mit Zermatt, Lech, Kitzbühel oder auch Wengen fällt, kann man schon zufrieden und auch stolz sein“, ist Markus Kofler, der Geschäftsführer von Alpbachtal Seenland erfreut. Seit langem ist Alpbach für seinen unverwechselbaren Holzbaustil bekannt und verkörpert für viele, was sich Gäste von einem Urlaub in Tirol erwarten. Urige Holzhäuser in einem pittoreskem Bergdorf und gelebte Tradition in einer beeindruckenden Bergwelt. Das brachte dem Bergdorf bereits 1983 die Auszeichnung zu „Österreich schönstem Dorf“ ein. Auch die CNN-Auszeichnung streicht den pittoresken Holzbaustil sowie das Skigebiet hervor. „Der Tiroler Schatz hält, was der Name des Skigebietes verspricht“, heißt es in der Bewertung. Gemeint ist das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau, das mit seinen abwechslungsreichen Pisten und seiner Größe besticht. „Das Ski Juwel zählt bereits zu den Top 10 der größten Skigebiete Tirols, daher freuen wir uns sehr über ein weiteres Top 10 Ranking“, sagt Kofler. Man muss nicht groß sein, um großartiges Anzubieten. Genau das hat man im Alpbachtal nun wieder einmal unter Beweis gestellt.

Autor:

Melanie Haberl aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.