Betreuung
Ebbser Spedition feierte zehn Jahre Kinderlachen

Auf dem Spielplatz der Stebbstl-Kinderkrippe in der Spedition freuen sich Renate Recla und Michael Lukasser über ihre zehnjährige Zusammenarbeit.
  • Auf dem Spielplatz der Stebbstl-Kinderkrippe in der Spedition freuen sich Renate Recla und Michael Lukasser über ihre zehnjährige Zusammenarbeit.
  • Foto: Tirolia Spedition
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Die Tirolia Spedition hat vor zehn Jahren eine Kinderkrippe im eigenen Haus initiiert. Im heurigen September feierte die Firma dieses Jubiläum.

EBBS (red). Bereits seit zehn Jahren können Eltern aus der Ebbser Spedition Tirolia und der Umgebung die öffentliche Gruppe der Kinderkrippe „Stebbstl“nutzen. Die Kleinen im Alter von 1 bis 3 Jahren werden dort betreut. Den runden Geburtstag feierte man nun im September bei der Ebbser Spedition Tirolia. 
Die Gruppe im eigenen Haus initiiert hat 2010 Speditionschef Michael Lukasser. „Die Lebensqualität von unseren Mitarbeitenden ist für uns sehr, sehr wichtig. Damals erzählten mir viele, die in Karenz waren, sie würden sehr, sehr gerne wieder einsteigen … wenn die Sache mit der Kinderbetreuung nicht so schwierig wäre.“ Die Lösung: Der Spediteur wandte sich an Renate Recla, die 2005 die Kinderkrippe Stebbstl gegründet hatte. Schnell war man sich einig und so startete die offene Gruppe in der Firma im September 2010, großzügig unterstützt durch das Unternehmen. „Stebbstl“ betreut in Ebbs und Niederdorf in zwei weiteren Gruppen und einer Waldgruppe etwa neunzig Kinder halb- und ganztags. 

Weitere Beiträge zum Thema Wirtschaft aus dem Bezirk finden Sie hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen