In 120 Sekunden zum Finale

LR Patrizia Zoller-Frischauf, Markus Gwiggner (styleflasher), Karin Steiner (FH) und Peter Teuschel (Stadtwerke Wörgl)
28Bilder
  • LR Patrizia Zoller-Frischauf, Markus Gwiggner (styleflasher), Karin Steiner (FH) und Peter Teuschel (Stadtwerke Wörgl)
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

KUFSTEIN (nos). Am Donnerstag, dem 12. Oktober, wurden nachmittags an der FH Kufstein Ideen "gecastet". Die letzte Regionalausscheidung des "120 Sekunden"-Ideenwettbewerbs der Standortagentur und der Euregio Tirol stand an.

Die Jury, bestehend aus "styleflasher" Markus Gwiggner, FH-Unternehmerausbildnerin Karin Steiner und Wörgls Stadtwerke-Programmkoordinator Peter Teuschel, hatte eine bunte Mischung an Firmenideen zu bewerten. Auch Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf überzeugte sich von den Teilnehmern und deren Vorschlägen.

Am 24. Oktober steigt in Innsbruck das Nordtirol-Finale.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen