Neue Bildungsoffensive in der Automobilbranche

Stark nachgefragt: gut ausgebildetes Verkaufspersonal in der Automobilbranche
2Bilder
  • Stark nachgefragt: gut ausgebildetes Verkaufspersonal in der Automobilbranche
  • Foto: Wolfgang Denzel Auto AG
  • hochgeladen von Helene Wendlinger

Die österreichische Automobilbranche marschiert im Schulterschluss in eine hochwertige Bildungsoffensive für ihre Mitglieder und Mitarbeiter. Akademische Studiengänge für Verkaufspersonal und Führungsebenen bis hin zum Master- Studium starten bereits im Herbst 2011.

Auf Initiative der beiden erfolgreichen Branchen-Insider, KommR Fritz Unterberger (Geschäftsführer der Autohaus-Gruppe Unterberger) und KommR Ing. Alfred Stadler (Vorstandsvorsitzender der Wolfgang Denzel Auto AG), entsteht in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis der Automobilimporteure und der Wirtschaftskammer Österreich unter Federführung der FH Kufstein Tirol ein neuartiges und markenunabhängiges Ausbildungsprogramm für die Automobilbranche in Österreich.

Ab kommendem Herbst können dort nicht nur berufliche Ein- und Umsteiger das automobile Verkäufer-Handwerk von Grund auf erlernen, sondern bereits Aktive ihr Fachwissen vertiefen. Des Weiteren sieht das Programm auch eine komplette Unternehmer-Ausbildung bis hin zum international anerkannten akademischen Grad eines MBA (Master of Business Administration) vor. „Diese umfassende Ausbildung ist die wesentliche Voraussetzung für eine qualitativ überzeugende und persönlich erfolgreiche Leistung im komplexen Bereich der Vermarktung von Automobilen und der ergänzenden Dienstleistungen“, sind sich die Initiatoren sicher.

Die Automobilimporteure in Österreich sind von dem Ansatz und den Inhalten begeistert und sicherten ihre Unterstützung zu. Man ist sich einig, dass die drei berufsbegleitend angebotenen Ausbildungen: „Verkäuferausbildung“ - ein Semester, „Akademischer Ausbildungsgang für Führungskräfte“ - zwei Semester und das „MBA“-Masterstudium - vier Semester, für die kommende Automobil- Unternehmer-Generation eine profunde Bereicherung darstellen und sich somit auch positiv auf Qualität, Image und die Akzeptanz der Automobilbranche auswirken werden.

Details unter: www.fh-kufstein.ac.at/ger/Post-Graduate/Automobile-Management

Stark nachgefragt: gut ausgebildetes Verkaufspersonal in der Automobilbranche
KommR Ing. Alfred Stadler, Vorstandsvorsitzender der Wolfgang Denzel Auto AG
Autor:

Helene Wendlinger aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.