Ein-Personen-Unternehmen
Salon Marlene in Kufstein erhält Ehrung

Bgm. Josef Dillersberger, Magdalena Rieder, Bgm. Martin Krumschnabel und Patrick Schönauer (v.l.) von der Wirtschaftskammer.
  • Bgm. Josef Dillersberger, Magdalena Rieder, Bgm. Martin Krumschnabel und Patrick Schönauer (v.l.) von der Wirtschaftskammer.
  • Foto: Eberharter
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

KUFSTEIN (be). Die Schwoicherin Magdalena Rieder führt in Kufstein seit dreißig Jahren den Salon Marlene. Kürzlich wurde ihr dafür Dank und Anerkennung seitens der Wirtschaftskammer (WK) ausgesprochen.
"Eigentlich könnte ich schon in Pension sein. Aber mir gefällt der Beruf sehr gut“, erklärte die Jubilarin den anwesenden Gästen. Höhen und Tiefen hat es immer wieder gegeben, doch letztlich überwiegen für Rieder die schönen Momente des Lebens. Patrick Schönauer von der WK Kufstein überreichte ihr das Ehrendiplom, welches fortan einen Ehrenplatz im Salon einnehmen wird. Als Gratulanten stellten sich auch Josef Dillersberger, Bürgermeister in Schwoich, und der Standortbürgermeister Martin Krumschnabel ein. Seit 15 Jahren ist Magdalena Rieder allein im Salon tätig. Ungewollt, wie sie betont, aber an ein Aufhören denkt sie noch keinesfalls.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen