Studierenden-Projekte bekommen Unterstützung

Nicole Hackl (Sparkasse), Anja Trösch und Michael Frödrich (arte Hotel), Stefan Pühringer (Kufsteinerland), Thomas Ebner (Standortmarketing), Andrea Lenk und Sandra Bodner (Kufstein Galerien) und Monika Kohlhofer (Studiengang Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement, v.l.).
  • Nicole Hackl (Sparkasse), Anja Trösch und Michael Frödrich (arte Hotel), Stefan Pühringer (Kufsteinerland), Thomas Ebner (Standortmarketing), Andrea Lenk und Sandra Bodner (Kufstein Galerien) und Monika Kohlhofer (Studiengang Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement, v.l.).
  • Foto: FH Kufstein Tirol
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Drei Projektgruppen haben es geschafft, die Jury zu überzeugen und bekommen eine finanzielle Unterstützung aus dem Förderungstopf des TVB "Kufsteinerland". Drei weitere Projekte werden mit Sachleistungen, wie Verpflegung, Möbeln oder der Bewerbung der jeweiligen Veranstaltung unterstützt.

Seit dem Wintersemester 2015/16 präsentieren Studierende aller Studiengänge im Bereich "Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement" in Form eines "Pitchs" ihre Praxisprojekte vor einer Jury. Beim bereits vierten "Pitch" entschieden diesmal Stefan Pühringer (GF TVB Kufsteinerland & GF Standortmarketing), Thomas Ebner (GF Standortmarketing), Michael Frödrich und Anja Trösch ("arte Hotel" und "Vitus & Urban"), Alois Loder und Nicole Hackl (Sparkasse Kufstein) sowie Sandra Bodner und Andrea Lenk ("Kufstein Galerien").

Musikfestival, Braukultur & Wanderkino

Eines der drei vom TVB finanziell unterstützen Praxisprojekte ist bereits etablierte Festivalprojekt "Indie Sunset". Vier Bands spielen am 1. Juli – heuer erstmals am Fischergries!
Vom "arte Hotel" bekommt das Projekt gratis Übernachtungen für die Künstler und einen Backstageraum. Die "Kufstein Galerien" helfen unter anderem mit Parktickets, einem Zelt und weiterer Ausstattung.
Auch der "BrauKulturHerbst" wird vom TVB bezuschusst. Im neuen "Kulturquartier" soll im Herbst "alles rund ums Bier präsentiert" werden. Die "Kufstein Galerien" unterstützen mit einer garantierten Abnahme einer bestimmten Anzahl von Eintrittskarten. Außerdem können sich die Betreiber des "Vitus & Urban" eine Kooperation für eine „Afterparty“ vorstellen.
Das dritte vom TVB finanziell unterstützte Projekt ist das Wanderkino. Zum zweiten Mal wird es nostalgisch am Campus der FH Kufstein Tirol. Am 29. Juni zeigt die Projektgruppe Schwarz-Weiß-Kinofilme, begleitet von klassischer Musik. Das "arte Hotel" sponsert Wein, die "Kufstein Galerien" bewerben die Veranstaltung und stellen ein Zelt und Biertische.

Außerdem werden drei weitere Projekte mit Ausstattung, Verpflegung, Tischen und Bewerbungsmaßnahmen unterstützt: Das "Geocaching Kufsteinerland", "Lakeside Kufsteinerland" und "Natur auf der Spur". Im kommenden Semester werden wieder Studierende der Studiengänge im Bereich "Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement" ihre Projekte einer Jury vorstellen. Die FH Kufstein Tirol lädt Unternehmen herzlich dazu ein, auch Teil der Jury zu sein und Praxisprojekte zu unterstützen.

Autor:

Sebastian Noggler aus Kufstein

Sebastian Noggler auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.