Viking "rekrutiert" in Österreich am Besten

Nahmen in Wien für Viking den Best Recruiters-Preis 2017/18 in Empfang: Sophia Plattner (2. v.l.) und Andreas Saldivar (3. v.l.), umrahmt von Markus Gruber von Best Recruiters (rechts) und AMS Vorstand Johannes Kopf (links).
  • Nahmen in Wien für Viking den Best Recruiters-Preis 2017/18 in Empfang: Sophia Plattner (2. v.l.) und Andreas Saldivar (3. v.l.), umrahmt von Markus Gruber von Best Recruiters (rechts) und AMS Vorstand Johannes Kopf (links).
  • Foto: GPK/APA-Fotoservice/Schedl
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

LANGKAMPFEN (red). Zweimal innerhalb kurzer Zeit durfte man sich beim Gartengeräte-Hersteller Viking aus Langkampfen über hohe Anerkennungen als Arbeitgeber freuen. Nachdem die Firma bereits am 30. Oktober zum „Staatlich ausgezeichneten Ausbildungsbetrieb“ ernannt wurde, folgte nun die nächste Auszeichnung.
Am 14. November belegte Viking in der Best Recruiters Studie 2017/18 österreichweit Rang 1 in der Sparte Industrie. Diese angesehene und größte deutschsprachige Studie nimmt jährlich u.a. den Umgang mit Bewerbern, die Karriere-Websites sowie die Online-Stellenanzeigen von Unternehmen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz unter die Lupe.
"Die Auszeichnung bedeutet uns viel, auch da es unser erstes Antreten war. Sie ist Bestätigung dafür, dass wir mit unserer Personalgewinnungsstrategie auf dem richtigen Weg sind. Unser Ziel ist es, dass jeder unserer Bewerberinnen und Bewerber – unabhängig vom Ausgang der Bewerbung – Viking in positiver Erinnerung behält“, sagt Sophia Plattner, Leiterin des Personalmanagements bei Viking.

Über Viking

Die Viking GmbH produziert und vertreibt Rasenmäher, Robotermäher, Aufsitzmäher, Vertikutierer, Garten-Häcksler und Motorhacken. Viking ist ein Unternehmen der Stihl Gruppe und montiert am Standort in Tirol einen Großteil des Akkuprodukt-Programms für die gesamte Stihl Gruppe. 2016 erzielte Viking mit 414 Beschäftigten einen Umsatz von 266,9 Millionen Euro. Vertriebspartner ist grundsätzlich der servicegebende Fachhandel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen