28.05.2016, 18:41 Uhr

Aurorafalter (Anthocaris cardamines)

Der Aurrorafalter ist einer der ersten Falter des Jahres. Bereits im April kann man ihn häufig beobachten, wie er meist auf dem Wiesenschaumkraut sitzt. Die Flügel der Aurorafalter sind ca. 2,5 cm lang und weisslich gefärbt. Die Flügelspannweite kann bis zu 5 cm betragen. In der Mitte der Vorderflügel findet man einen kleinen schwarzen Fleck. Nur beim Männchen ist an den Aussenseiten ein großer oranger Bereich, an dem man den Aurorafalter sehr gut erkennen kann. Den Weibchen fehlt dieser orangener Bereich.

28
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentareausblenden
8.931
Eduard Führer aus Güssing | 28.05.2016 | 18:43   Melden
57.913
Marianne Robl aus Tennengau | 28.05.2016 | 18:43   Melden
5.594
Silvia Jörg aus Salzburg Stadt | 28.05.2016 | 18:55   Melden
20.413
Petra Maldet aus Neunkirchen | 28.05.2016 | 19:21   Melden
57.361
Monika Pröll aus Rohrbach | 28.05.2016 | 19:47   Melden
142.270
Birgit Winkler aus Krems | 28.05.2016 | 20:40   Melden
8.102
Franz Schneider aus Perg | 28.05.2016 | 21:35   Melden
5.736
Sonja Nöhmer aus St. Veit | 29.05.2016 | 08:40   Melden
1.263
Herbert PELIKAN aus Schwechat | 29.05.2016 | 09:38   Melden
65.840
Ferdinand Reindl aus Braunau | 29.05.2016 | 16:18   Melden
53.003
Sylvia S. aus Favoriten | 29.05.2016 | 18:28   Melden
18.298
elisabeth pillendorfer aus Leopoldstadt | 29.05.2016 | 19:59   Melden
14.952
Hedy Busch aus Horn | 29.05.2016 | 23:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.