24.10.2017, 09:57 Uhr

AUSVERKAUFT: Familienmusik Puchleitner präsentiert neue CD

Wann? 18.11.2017 19:30 Uhr

Wo? GH Hauserwirt, Weiler Haus 7, 6300 Wörgl AT
Die Familienmusik Puchleitner präsentiert ihre CD „Beim Hoamfahrn – aufg´spüt und aufg´sunga von der Familienmusik Puchleitner“. (Foto: Puchleitner)
Wörgl: GH Hauserwirt |

Eine volksmusikalische (Heim)Reise: CD „Beim Hoamfahrn – aufg´spüt und aufg´sunga von der Familienmusik Puchleitner“ wird am 18. November 2017, um 19:30 Uhr, im Gasthof Hauserwirt in Wörgl präsentiert. // Die Kartenreservierung ist nicht mehr möglich!

Die Familienmusik Puchleitner hat im heurigen Sommer im Zwoarahaus Records-Tonstudio in Wörgl ihre 1. CD aufgenommen. „Beim Hoamfahrn – aufg´spüt und aufg´sunga von der Familienmusik Puchleitner“ dokumentiert den musikalischen Weg der musizierenden und singenden Familie aus Wörgl. Mit dem ersten öffentlichen Auftritt im Rahmen der Tiroler Musizierwoche des Tiroler Volksmusikvereins in Rotholz im Sommer 2014 hat alles begonnen. Mittlerweile folgten zahlreiche weitere Auftritte bei verschiedenen weltlichen und kirchlichen Volksmusikveranstaltungen. Zu ihren bisher größten Erfolgen zählt die Mitwirkung beim 50. Tiroler Adventsingen des Tiroler Volksmusikvereins im Congress Innsbruck im Dezember 2016.Mit der CD „Beim Hoamfahrn“ begibt sich die Familienmusik Puchleitner auf eine volksmusikalische Reise durch das Alpenland: Von Tirol aus nach Bayern, Oberösterreich, Salzburg, Südtirol, hinein ins Salzkammergut und ins Ausseerland, lässt sie Polkas, Walzer, Boarische, Landler, Menuette, Weisen, Jodler und Volkslieder erklingen, musikantisch gespielt und frisch gesungen!
Am Samstag, 18. November, findet um 19:30 Uhr, im Gasthof Hauserwirt in Wörgl bei freiem Eintritt die CD-Präsentation statt. Weitere mitwirkende Gruppen werden das Harfenduo Außerlechner/Strasser, die Gewinner des Herma-Haselsteiner-Preises des Alpenländischen Volksmusikwettbewerbs 2016, sowie das G´stanzlduo „Maultasch & Tirol Kas“ sein. Als Moderator konnte der Obmann des Tiroler Volksmusikvereins, Peter Margreiter, gewonnen werden.

Eine Platzreservierung ist nicht mehr möglich, die Veranstaltung ist ausverkauft!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.