17.08.2016, 00:28 Uhr

Blutrote Heidelibelle auf meinem Zeigefinger

Die Blutrote Heidelibelle ist eine Libellenart aus der Familie der Segellibellen. Diese gehören zu den Großlibellen. Es handelt sich dabei um eine mittelgroße Libelle mit einer Flügelspannweite von maximal sechs Zentimetern.Die Blutrote Heidelibelle legt häufig an Temporärgewässern ihre Eier ab (auch auf ausgetrocknetem Boden!). Die Blutrote Heidelibelle ist eine Libellenart, welche gern Überschwemmungsgewässer oder gar Fischteiche besiedelt, die jährlich abgelassen werden.

15 Kommentareausblenden
13.171
Hedy Busch aus Horn | 17.08.2016 | 00:32   Melden
28.722
Karin Polanz aus Bruck an der Mur | 17.08.2016 | 00:47   Melden
18.481
Kurt Dvoran aus Schwechat | 17.08.2016 | 05:45   Melden
79.534
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 17.08.2016 | 06:01   Melden
44.782
Julia Mang aus Horn | 17.08.2016 | 06:37   Melden
18.870
Petra Maldet aus Neunkirchen | 17.08.2016 | 08:21   Melden
91.397
Heinrich Moser aus Ottakring | 17.08.2016 | 09:38   Melden
7.603
Eduard Führer aus Güssing | 17.08.2016 | 11:34   Melden
30.169
Karl Vidoni aus Innsbruck | 17.08.2016 | 12:29   Melden
120.121
Birgit Winkler aus Krems | 17.08.2016 | 13:08   Melden
58.501
Ferdinand Reindl aus Braunau | 17.08.2016 | 14:15   Melden
31.798
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 17.08.2016 | 20:42   Melden
81.683
Robert Trakl aus Liesing | 19.08.2016 | 19:51   Melden
13.176
Marie O. aus Graz | 22.08.2016 | 11:28   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.