26.10.2016, 09:10 Uhr

buntes "FARBENMEER" im Schloßpark Matzen ...

... in Brixlegg!

Der Herbst mit seiner Farbenvielfalt, ist die perfekte Zeit für einen Spaziergang in diesen wundervollen Park, der das Schloß Matzen von allen Seiten umschließt!

Nach englischem Vorbild, entstand er Ende des 19. Jahrhunderts und zwar im Auftrag von Franz Freiherr v. Lipperheide.
Viele der exotischen Bäume und Sträucher, stammen noch aus der Gründerzeit.

Weiters befindet sich in der Parkanlage ein "Nympheum". Das ist ein Springbrunnen, der nach Vorbild der römischen und griechischen Antike - den Wassernymphen - geweiht ist.

Der Matzenpark zählt zu den wertvollsten und schönsten Naturdenkmälern Tirols und ist zu JEDER Jahreszeit, besuchenswert!!
7
8
6
3
2 7
2 6
5
6
6
4
4 7
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentareausblenden
17.352
Kurt Dvoran aus Schwechat | 26.10.2016 | 09:17   Melden
16.628
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 26.10.2016 | 10:10   Melden
56.388
Ferdinand Reindl aus Braunau | 26.10.2016 | 12:37   Melden
42.161
Julia Mang aus Horn | 26.10.2016 | 16:53   Melden
6.828
Eduard Führer aus Güssing | 26.10.2016 | 17:00   Melden
21.985
Hannelore Zibar aus Landstraße | 26.10.2016 | 18:02   Melden
78.228
Robert Trakl aus Liesing | 26.10.2016 | 18:15   Melden
17.794
Petra Maldet aus Neunkirchen | 26.10.2016 | 20:08   Melden
88.605
Heinrich Moser aus Ottakring | 26.10.2016 | 20:53   Melden
20.593
Klaus Egger aus Kufstein | 27.10.2016 | 16:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.