02.11.2016, 19:01 Uhr

Gut Matzen im Herbst

Der gut geschützte Hügel von Matzen war schon in der Bronzezeit ein Siedlungsplatz. Das römische "Masciacum" wurde zur Befestigung der Römerstraße im Unterinntal erbaut. Im 12. Jahrhundert wurde dort Schloss Matzen im romanischen Stil erbaut. Besitzer und Aussehen der Burg veränderten sich im Laufe der Jahrhunderte. Die verschiedenen Besitzer sind Namensgeber für die Zimmer und Suiten des Schlosses.
Urkundlich erwähnt wird die Burg zum ersten Mal 1167, im Besitz des Ritters von Freundsberg.
Bis 1957 war Schloss Matzen in Besitz von Kapitän Tom Michael Baillie Grohman, der das Schloss als Sommersitz nutzte, bis es an den amerikanischen Architekten Ernest Kump verkauft wurde. 2008 wurde es schließlich von den heutigen Besitzern übernommen und mit viel Aufwand vollständig renoviert.
Das Schloss Matzen ist eine der bedeutendsten historischen Anlagen Tirols. Bekannt ist es für seinen romanischer Bergfried (der sich nach oben verjüngende „Butterfassturm" ist einzigartig in Nordtirol), seine zinnenumkrönte Umfassungsmauer und für den Burghof mit viergeschossigen Arkaden. Im Schlossinneren findet man weitere historische Juwelen: die gotische Kapelle mit barockem Altar, der tonnengewölbte Rittersaal mit dem offenen Kamin und die Bibliothek mit Jagdtrophäen.
Umgeben ist das Schloss von dem 200.000 qm großen Matzenpark, welcher vom Schloss aus direkt besucht werden kann. Der Park zählt zu den schönsten und wertvollsten Naturdenkmälern Tirols. Unterhalb von Schloss Matzen befindet sich das Gut Matzen, ein liebevoll gestaltetes Restaurant und Café mit einem romantischen Gastgarten.
1 12
11
2 12
10
2 10
1 11
1 11
10
2 9
9
2 11
31
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
20 Kommentareausblenden
7.835
Eduard Führer aus Güssing | 02.11.2016 | 19:04   Melden
92.986
Heinrich Moser aus Ottakring | 02.11.2016 | 19:09   Melden
32.054
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 02.11.2016 | 19:10   Melden
80.852
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 02.11.2016 | 19:13   Melden
123.598
Birgit Winkler aus Krems | 02.11.2016 | 19:21   Melden
4.383
Silvia Jörg aus Salzburg Stadt | 02.11.2016 | 20:07   Melden
52.109
Sylvia S. aus Favoriten | 02.11.2016 | 20:08   Melden
13.625
Hedy Busch aus Horn | 02.11.2016 | 20:12   Melden
10.993
Christine Draganitsch aus Eisenstadt | 02.11.2016 | 20:13   Melden
46.267
Julia Mang aus Horn | 02.11.2016 | 20:32   Melden
19.187
Petra Maldet aus Neunkirchen | 03.11.2016 | 02:24   Melden
16.864
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 03.11.2016 | 09:18   Melden
42.848
Doris Schweiger aus Amstetten | 03.11.2016 | 10:25   Melden
59.953
Ferdinand Reindl aus Braunau | 03.11.2016 | 12:17   Melden
36.758
Heidi Michal aus Favoriten | 04.11.2016 | 20:44   Melden
22.845
Gerhard Singer aus Ottakring | 04.11.2016 | 22:22   Melden
13.815
Marie O. aus Graz | 05.11.2016 | 08:32   Melden
3.773
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 05.11.2016 | 11:38   Melden
7.301
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 05.11.2016 | 19:07   Melden
10.341
Falkmar Ameringer aus Kufstein | 13.11.2016 | 20:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.