04.04.2016, 08:48 Uhr

Legendärer Sieg für Thiersee

Bezirkslandjugendtag Kufstein, Highlight für alle Mitglieder der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend

Am Samstag den 02.April 2016 veranstaltete die Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Kufstein ihren traditionellen Bezirkslandjugendtag in Oberau.

Auftakt war ein festlicher Einzug zur Pfarrkirche Oberau mit anschließend Hl. Messe, welche durch den Vocalischor Wildschönau musikalisch umrahmt wurde. Fahnen von den einzelnen Jungbauern der Orte schmückten die Kirche prächtig.
Mit einem kleinen Festumzug zur Neuen Mittelschule begleitete die Jungbauernmusikkapelle mit ca. 50 Musikanten die Landjugendmitglieder und Ehrengäste zum Festgelände. Dort wartete ein herzlicher Schmankerlempfang, der von den Bäuerinnen des Gebiets Wildschönau vorbereitet wurde. Unter toller Kulisse startete der Festakt mit dem Fahnenschwingen.

"Halbzeit" Viel erreicht – mit Vollgas voraus! - lautete das Motto der Funktionäre für ihr großes Jahreshighlight. Dadurch sollte aufgezeigt werden, dass sehr viel schon geschafft wurde, viele Projekte erfolgreich durchgeführt wurden und motiviert in die Zukunft geblickt werden kann. Besonders hervorzuheben ist hierbei das Sozialprojekt „Landjugend-Bier“, das präsentiert wurde: Der Erlös kommt zu Gänze dem Sozialsprengel Bezirk Kufstein zu Gute.

"Das Wir-Gefühl macht mich stolz, was wir alles zusammen schaffen können und erreicht haben.", verlautet Bezirksleiterin Barbara Moser euphorisch vor ihrem Team, den Festbeteiligten und Mitwirkenden der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend.
Mit großer Spannung wurde die Siegerfahne an die aktivste Ortsgruppe im Bezirk Kufstein vergeben. Eine externe Jury ermittelt aufgrund der 16 abgegebenen Protokollbücher der Ortsgruppen den diesjährigen Sieger. Der dritte Platz ging an die JB/LJ Schwoich, den zweiten Platz ergattert sich die JB/LJ Söll und die Siegerfahne schnappte sich dieses Jahr die JB/LJ Thiersee. Mit einem kleinen Film von der Siegerortsgruppe wurde ein kleiner Einblick gewährt.
Der Sieg wurde anschließend beim Bezirkslandjugendball beim Dorferwirt in Oberau gebührend gefeiert. Tolle Tanzstimmung brachten die „Tiroler Mander“ in den Festsaal, wo bis in die Nacht hinein gefeiert wurde.
0
1 Kommentarausblenden
1.105
Maria Mifka aus Telfs | 08.04.2016 | 12:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.