05.10.2014, 08:10 Uhr

Tiroler Jahrling mit Champignonsauce, Reis und Gemüse

Tiroler Jahrling-Schnitzel dünn klopfen und salzen.

In einer Pfanne wenig Butter schmelzen und das Fleisch auf beiden Seiten rasch anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, warmhalten.

Inzwischen im Bratfett eine fein geschnittene Zwiebel anrösten. Das Ganze mit Mehl stäuben, kurz anbraten, mit Paprikapulver und Bratengewürz würzen und mit Wasser aufgießen. So lange rühren bis alles kocht, danach die fein geschnittenen Champignons dazugeben. Bei geringer Hitze fertig kochen.

Als Beilage reicht man Reis, Nudeln und frisches Gemüse.

Guten Appetit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.