19.10.2017, 15:19 Uhr

2. Abokonzert zum Tiroler Bläserherbst 2017 der Stadt Kufstein

Wann? 11.11.2017 19:30 Uhr

Wo? Kultur Quartier Kufstein, Oberer Stadtplatz, 6330 Kufstein AT
(Foto: Peter Adamik)
Kufstein: Kultur Quartier Kufstein | Das Kulturreferat der Stadtgemeinde Kufstein präsentiert das zweite Konzert im „Tiroler Bläserherbst 2017“:

2. Abonnementkonzert
German Brass - Rhapsodie
Zehn Solobläser zelebrieren den Klang für das Publikum zum Erlebnis

Samstag, 11. November 2017
19.30 Uhr
Kultur Quartier Kufstein

Werke von Bach, Strauss, Bernstein, Gershwin – „Rhapsody in Blue“
u.a. und im zweiten Teil „German Brass around the world“.

German Brass verdankt seinen Erfolg seinem Klang. Als Pionier unter den Brass-Ensembles hat German Brass seit seiner Gründung 1974 nicht nur Musikgeschichte geschrieben, sondern führt kontinuierlich seine Erfolgsgeschichte fort. Die zehn Solobläser und Hochschulprofessoren zeichnen sich dadurch aus, dass sie kompromisslos diesen genuinen Klang ihres Ensembles erschaffen, ihn in jedem Konzert und jeder Aufnahme aufs Neue finden und erfinden.

Seit die Feiern für Johann Sebastian Bach, dem klanglichen Ideengeber des legendären German Brass Sounds, 1984 zur endgültigen Besetzung mit zehn Bläsern geführt hatten, konzertiert German Brass in dieser Formation. Längst ist Blechbläserkammermusik national und international ein fester wie selbstverständlicher Bestandteil im Konzertleben geworden und das Ensemble ist in all den Jahrzehnten seinem Ruf als Vorreiter gerecht geworden.

Die eigens auf die künstlerischen und technischen Spitzenleistungen der Ensemblemitglieder zugeschnittenen Arrangements von Mathias Höfs und Alexander Erbrich-Crawford sind längst zu Klassikern im Brass-Repertoire geworden.

Kartenvorverkauf/Eintrittspreise
www.kufstein.at
Stadtamt Kufstein, Tel. 05372-602 100, TVB Kufsteinerland
EUR 23,–/EUR 16,– bis erm. EUR 16,–/9,–
Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder

Das Programm in Kufstein:

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750):
„Wir danken dir, Gott, wir danken dir“
(Kantate bei der Ratswahl 1731) BWV 29, Arr.: Matthias Höfs

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750):
Toccata und Fuge d-moll, BWV 565
Arr.: Matthias Höfs

Johann Strauss Sohn (1825 - 1899):
„Éljen a Magyar!“, Schnellpolka
Arr.: Matthias Höfs

Leonard Bernstein (1918-1990):
„Somewhere“ und „America“
aus dem Musical „West Side Story“, Arr.: Alexander Erbrich-Crawford

George Gershwin (1898-1937):
„Rhapsody in Blue“
Arr.: Matthias Höfs

P A U S E

„German Brass around the world“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.