19.04.2016, 13:29 Uhr

Erster Diözesaner Frauentag der Katholischen Frauenbewegung in Tirol

Wann? 30.04.2016 09:00 Uhr bis 30.04.2016 16:30 Uhr

Wo? kfb Regionalstelle Wörgl, Brixentaler Str. 5, 6300 Wörgl AT
Wörgl: kfb Regionalstelle Wörgl |

Einladung zum Diözesanen Frauentag
Samstag, 30. April 2016
Wallfahrtsort Mariastein


Thema 2016 - Nachhaltig leben, Neues wagen -



Jede und jeder Einzelne von uns kann Veränderungen bei sich selbst und auch anderen anstoßen.
Dazu möchten wir am Diözesanen Frauentag 2016, in Mariastein, inspirieren.


Unser entwicklungspolitisches Handeln in der Welt und der Einsatz für globale Gerechtigkeit ist unser christlicher Auftrag aus dem Evangelium heraus.
Globale Ungerechtigkeiten an Mensch und Natur sind Wunden, an deren Heilung wir mitwirken möchten.

Wir als kfb Frauen

müssen, wollen und können daran etwas ändern. Ganz alleine, aber auch im Miteinander mit anderen, weil wir alle wissen, dass niemand von uns autark auf diesem Planten leben kann, auf dem wir nur zu Gast sind.
Unser tägliches Handeln wirkt sich aus: auf die Umwelt, das Klima und das Leben, auch das zukünftiger Generationen. Papst Franziskus sagt: „Werdet nicht müde, für
eine gerechtere und solidarischere Welt zu arbeiten!“
Das ist uns allen ein Anliegen und daran arbeiten auch wir.

MISCHEN WIR UNS ALSO EIN!
– für Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung und ein nachhaltigeres Leben, das unsere endlichen Ressourcen schont.



Ein herzliches Dankeschön an unseren Gastgeber Pfarrer Matthias Oberascher, der uns für diesen Impulstag kostenlos seinen historischen Mariasteiner Fürstensaal zur Verfügung stellt.

Wir freuen uns auf viele interessierte Frauen.

Der kfb Vorstand und das Hauptamtlichen Team.

Programm:

• Impulsreferat – Nachhaltig leben, Neues wagen - mit dem Tiroler Georg Willi, Abgeordneter zum Nationalrat und Sprecher für Verkehr und Tourismus.

• Am Nachmittag Exkursion in die „Wörgler Filz“ mit der Umweltaktivistin Maria Ringler und dem Biologen und Tiroler Naturschutzbeauftragten Philipp Larch.

Ablauf:



9:00h - 9:30h Ankommen mit Morgenlob
Regionale Brötchen mit Getränken,
im Gewölbegang der Wallfahrtskirche
09:30h - 9:35h Begrüßung durch die Vorsitzende
Roswitha Hörl-Gaßner
09:35h - 11:00h Im Fürstensaal Impulsreferat
mit Nationalrat Georg Willi
11:00h - 11:45h Diskussion
12:00h - 13:00h Mittagessen im Mariasteiner Hof
13:00h - 14:00h Zeit zur freien Verfügung
(z.B. Besichtigung der Wallfahrtskirche)
14:00h Abfahrt in die „Wörgler Filz“
14:30h - 15:30h Führung durch die „Wörgler Filz“
mit Maria Ringler und Philipp Larch
15:30h - 16:15h Frauenliturgie in der „Wörgler Filz“
16:15h Ende


Die Führung und die Frauenliturgie finden bei jeder Witterung statt – die Natur lässt sich nicht planen!
Bitte auf wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk achten.



Um Anmeldung wird gebeten Wörgl: 0676/87466710, tania.zawadil@ka.kirchen.net

Kosten:

Tagesbeitrag: € 15,- (inkl. Führung durch die „Filz“)

€ 10,- für kfb -Mitglieder

Mittagessen: ca. € 17,- ist vor Ort selbst zu bezahlen!

Menü 1: Buffet-Salat, Käsespätzle, Apfelstrudel;
Menü 2: Buffet-Salat, Gebirgsbachforelle, Petersilkartoffeln, Wirsinggemüse, Apfelstrudel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.