06.06.2017, 14:24 Uhr

"Höfischer" Judoclub wandelte beim Ritterumzug in Kufstein

Die höfische Gesellschaft des Judoclubs erhielt viel Beifall. (Foto: Franke)
KUFSTEIN (red). Kufstein gehört zu den 16 kleinen historischen Städten Österreichs
und konnte dies mit dem Ritterfest Festungsarena und dem Ritterumzug am Pfingstsamstag wieder unter Beweis stellen – mit dabei die Höfische Gesellschaft des Judoclubs Volksbank Kufstein. 45 Edeldamen, Edelfräulein und Pagen brachten mit ihren Prunkgewändern Farbe in das Heer der gepanzerten Ritter, gefolgt vom Henker und den Marktfrauen. Ein besonderes Highlight bildeten die orientalischen Tänzerinnen in ihren spektakulären Kostümen und den Tanzvorführungen. Das begeisterte Publikum spendete der prächtigen Gruppe viel Applaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.