16.04.2018, 09:25 Uhr

Jungautor präsentiert Erstling: "Bounded Elements – Rückkehr der Finsternis"

Michael Klausner mit seinem Erstlingswerk "Bounded Elements – Rückkehr der Dunkelheit".

Michael Klausner (23) aus Thiersee hat seinen ersten Fantasy-Roman veröffentlicht.

THIERSEE (nos). 23 Jahre jung ist er, der Fantasyautor aus Thiersee, Michael Klausner. Mit "Bounded Elements – Rückkehr der Finsternis" stellt er nun sein Erstlingswerk vor, dem bald weitere Bände folgen sollen.

Seit dem 1. März ist der Debutroman von Michael Klausner im gut sortierten Buchhandel zu haben, "Bounded Elements" erscheint im "Schwarzer Drachen Verlag" – wie der Name vermuten lässt, ein Spezialist für dieses Genre. "Ich habe vorher immer wieder und nur für mich geschrieben", erklärt Klausner, "die Initialzündung kam über den Rat eines guten Freundes, der meinte, ich soll ein Buch schreiben, ich hätte ja nichts zu verlieren dabei." Gesagt getan. Einige Monate Tüftelei und Schreibarbeit später, steht er nun vor seinem Roman-Erstling.

In der Fantasy-Welt "Aranthea" dreht sich alles um das Mischverhältnis der "klassischen" Elemente, die den handelnden Personen magische Kräfte verleihen. Inspiration holt sich Klausner etwa auf Mittelalter-Märkten und Ritterfesten. Und die soll auch weiterhin fließen, denn "Rückkehr der Finsternis" soll nur der erste Band einer Bücherreihe aus der Fantasywelt "Aranthea" sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.