10.06.2017, 16:44 Uhr

Kufstein unlimited 2017 bestand die Halbzeit mit Bravur

Der zweiter Tag startete dort, wo es gestern aufhörte - in bester Stimmung, mit perfektem Wetter und vollen Festivalmeilen.

Neben den Bands auf 4 Bühnen sorgten auch die Strassenkünstler für Aufmerksamkeit und stilvolle Unterhaltung. Die Kinderwelt im Stadtpark verwöhnte auch heute Vor- und Nachmittag die Kleinsten.

Die Bands bis zu der Halbzeit waren: Luca Adamoski, Die Verwegenen, Alex Cumfe-Band, The B6G's (MS St. Johann), Austropop Revival, Insane Mess, Pinzetti, Angel & Shumy, Woas Mas, Pass Partou, Acoustic Chocolate, D.O.D. Days of Dayz.


In der Innentadt geht es mit den Konzerten bei freiem Eintritt weiter.

Ab 18:30 Uhr ist Einlass am Fischergries, auf der Bühne sind Flowrag, Lemo und Lena zu sehen - Eintritt € 25,-


Hier gibt's alle Links und Videos zu "Kufstein unlimited" 2017
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.