22.12.2012, 19:10 Uhr

1.200,- Euro für den Gesundheits- und Sozialsprengel Kundl/Breitenbach

1.200,- Euro Spende der BMK Kundl für den Gesundheits- und Sozialsprengel Kundl/Breitenbach: Greti Messner (Sprengel-Obfrau-Stv), Katharina Ellinger (Obfrau der BMK-Kundl) Mag. Sabine Eder-Unterrainer (GF Sprengel)
KUNDL (klausm)

Zwei Tage vor dem Heiligen Abend erhielt der Gesundheits- und Sozialsprengel Kundl/Breitenbach von der Bundesmusikkapelle Kundl noch ein sehr schönes „Christkindl“, nämlich einen Spendenscheck über 1.200,- Euro.

Der Vorstand der BMK Kundl hat beschlossen, alle seine alten, inzwischen zwar ausgedienten aber nach wie vor funktionsfähigen Instrumente, innerhalb der eigenen Reihen zu versteigern. Zusätzlich hat der Vorstand vereinbart, einen Teil der Kantine-Einnahmen des abgelaufenen Jahres dazuzulegen und so kamen letztendlich in Summe 1.200,- Euro zusammen, welche die Anklöpfler der Musikkapelle Kundl am 22. Dezember der Sprengelführung übergaben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.